Physiotherapie-Praxis „Onomed“ eröffnet in Königsberg

Wer einen Physiotherapeuten benötigt, der wartet immer länger auf einen Termin. Umso erfreulicher ist es, dass sich Carsten Onojorena dazu entschlossen hat, im Landkreis Haßberge ansässig zu werden. Denn ab dem 02. November eröffnet er seine Praxis für Physiotherapie & Krankengymnastik „Onomed“ in den ehemaligen Praxisräumen von „Physiomontanus“ in Königsberg.

Der gebürtige Sander war lange auf der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten und wurde letztlich mitten im Wohngebiet Königsberg's auch fündig. Auf knapp 200qm hat das junge Team mehrere Therapieräume, einen Physioraum mit großem Gerätepark, einen Schlingentisch sowie einen Fangoraum zur Verfügung. Damit ist „Onomed“ bestens ausgestattet, um den Patienten bestmögliche Rahmenbedingungen für deren Behandlung zu bieten

Das Leistungsspektrum ist breit gefächert. Im Bereich der Physiotherapie decken Onojorena und sein Team die manuelle Lymphdrainage, Krankengymnastik, Entschlackungs- und Entspannungsmassagen, manuelle Therapie, die Schlingentisch- und Triggerpunkt-Therapie sowie Taping ab.

Im Bereich der medizinischen Therapie werden Maßnahmen zur Beweglichkeitsverbesserung, Koordinations- und Wirbesäulentraining angeboten. Komplettiert wird das Angebot durch Elektro-, Ultraschall-, Kälte- und Wärmetherapie.

Doch damit soll es noch nicht genug sein, geht es nach dem 26-Jährigen Praxisinhaber. Derzeit bildet er sich zum Heilpraktiker weiter, um seinen Patienten weitere Leistungen anbieten zu können. Auch außerhalb der modernen Räume ist er engagiert und betreut derzeit die Herrenmannschaften des 1. FC Sand und des TSV Kirchaich. Hier schätzt man die Kompetenz und den Einsatz des gebürtigen Sanders.

Seit dem 26.10.2018 können unter Tel. 09525 - 9828300 Termine vereinbart werden. Die offizielle Eröffnungsfeier findet am Samstag, dem 03. November ab 15.00 Uhr statt, zu der Interessierte recht herzlich eingeladen sind.

Weitere Informationen erhält man direkt vor Ort in der Ostpreußenstr. 7 in Königsberg oder im Internet unter www.onomed.de