SV Hofheim - TV Königsberg 2:0 (1:0)

Der TV konnte im Nachbarduell in Hofheim keinen Punkt an Land ziehen. Auch in diesem Spiel blieb der Sturm ohne Torerfolg und musste wiederum eine Niederlage hinnehmen. Hofheim ging bereits in der 2. Minute durch einen Strafstoß durch Fabian Bundic mit 1:0 in Führung. Das 2:0 für die Hausherren erzielte Daniel Beyer in der 84. Minute. Königsberg hat nach einem guten Beginn mit drei Siegen in Folge danach in den insgesamt 14 Spielen der Vorrunde nur noch einmal drei Punkte gegen Aidhausen holen können und befindet sich zum Ende der Vorrunde mit 12 Punkten und einem Torverhältnis von 13:32 auf dem Relegationsplatz vor der SG Sennfeld und SV Sylbach mit jeweils 9 Punkten.

Am kommenden Wochenende ist der TV Königsberg spielfrei. Die Rückrunde beginnt für ihn am 18.11. mit einem Auswärtsspiel um 14.00 Uhr bei der SG Stadtlauringen/Ballingshausen.

gs