Die Betriebsleitung vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Schweinfurt Jürgen Hahn, die Forstbetriebsgemeinschaft mit Birgitt Ulrich und dem zuständigen Förster Kevin Kratzmeier sowie der Stadtrat aus Königsberg laden die gesamte Bevölkerung zu einem gemeinsamen Waldspaziergang für Freitag, den 09.11.2018 recht herzlich ein.

Unter dem Thema „Stress für den Wald“ erfahren die Teilnehmer Interessantes und Wissenswertes über die Folgen und Auswirkungen der Trockenheit und des Käferbefalls auf Baumarten und Waldbestände, welche in diesem Jahr 2018 in ganz Unterfranken eine große Rolle spielen.

Auf einem Rundgang (ca. 1,5 km / 1,5 h, leichtes Gelände) durch den Stadtwald, referieren Betriebsleitung Jürgen Hahn AELF und Revierförster Kevin Kratzmeier FBG über die Strategien der Waldbewirtschaftung im Extremjahr 2018.

Programmablauf:

14.00 Uhr Treffen am Schafhof in Königsberg und Begrüßung durch 1. Bürgermeister Claus Bittenbrünn

14.05 Uhr Rundgang

16.00 Uhr Ende

Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung sowie passendes Schuhwerk.

Weitere Informationen zum Thema Waldschutz finden Sie unter:

https://www.lwf.bayern.de/waldschutz/monitoring/065609/index.php

https://www.waldwissen.net/