Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk beschert den Königsbergern der Nachwuchschor der Regensburger Domspatzen mitten im Dezember. Am 15. Dezember erklingen um 17.00 Uhr in der Marienkirche bekannte und unbekannte Advents- und Weihnachtsliede durch die ausgebildeten Stimmen der Knaben und jungen Männer zwischen zehn und achtzehn Jahren. Unter ihrem neuen Leiter Max Rädlinger präsentieren die 50 jugendlichen Sänger weihnachtliche a cappella Musik, die von Herzen kommt und zu Herzen geht. Erleben Sie einen wunderbaren vorweihnachtlichen Abend in der festlich geschmückten Marienkirche.

Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen.

gs